Sommerfest 2015

Rückblick: Sommerfest 2015

Naja, es war so ein Tag, an dem man normalerweise kein „open air“ Fest veranstalten würde: große dunkle Wolken am Himmel und die Regen-wahrscheinlichkeit sehr hoch.
Aber wie das so ist, wenn nette Menschen zusammen kommen, dann kommt eben auch die Sonne heraus und es wurde ein wunderschöner Nachmittag.
Aber jetzt mal von Anfang an.
Am 09.07.2015 trafen sich ca. 50 Leute auf der Schützenwiese der Hubertusschützen in Aachen Burtscheid. Nach der Begrüßung durch den Sprecher des Seniorenbeirates, Hans-Dieter Deserno, begann der gemütliche Teil. Bei gut gekühlten Getränken wurden schnell wieder die alten Erinnerungen wach und man tauschte sich rege aus.
Die Gespräche wurden kurzzeitig unterbrochen, denn es gab etwas zu speisen. Das Cafe Esser aus Burtscheid hat nicht nur Fleisch gegrillt, es gab auch verschiedene Salate und als i-Tüpfelchen zum Nachtisch Erdbeeren mit Quark.

Gut gesättigt versuchten sich einige von uns beim Luftgewehrschießen. Diesmal mussten – wie bei der Kirmes – Tonröhrchen getroffen werden. 20 Leute beteiligten sich daran und wie hatten natürlich auch einen Gewinner.
Olaf Gleißner hat nach einem Stechen die meisten Tonröhrchen geschossen. Unser diesjähriger „König“ erhielt einen Sonderpreis gestiftet vom Cafe Esser: ein Frühstück für 2 Personen inklusive einem Glas Sekt im Cafe Esser in Burtscheid.
Nachdem alle meinten, sie hätten sich genug ausgetauscht, genug gegessen und getrunken, löste sich die Gesellschaft langsam auf. Da wir sehr positive Rückmeldungen erhalten haben, werden wir wahrscheinlich nächstes Jahr wieder ein Sommerfest veranstalten.
Bis bald, alles Gute und weiterhin gute Gesundheit

Der Seniorenbeirat Aachen
Hans-Dieter Deserno

 

Bildergalerie Sommerfest 2015